Im Anschluss finden Sie vieles, was sich an unserer Schule in den letzten Tagen und Wochen ereignet hat.

Die vergangenen Monate und Schuljahre finden Sie in unserem Archiv

Schuljahr 2016/17

April

Koffer der Erinnerung

Am Freitag, dem 28.4., um 11:00, präsentiert die 4A ihre "Koffer der Erinnerung" im GUK in Rabenstein.  Wer sich Zeit nehmen möchte, ist herzlich willkommen.

VS - NMS: Wir lesen einander vor

Die Buben und Mädchen der 3. Klasse Volksschule Hofstetten-Grünau und der Klasse 2B der NMS Grünau-Rabenstein lasen einander vor. Es war eine tolle Lesetunde. Auch die Geschichte von den "vertauschten" Stiefeln gefiel allen.

Kinder bauen Unterrichtsmaterialien für Kinder

In der letzten Schulwoche vor den Osterferien fand an unserer Schule ein spannendes Projekt statt. Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen bauten geometrische Körper für den Mathematikunterricht. Dafür wurden verschiedenste Materialien wie Kunststoff, Papier, Holz genutzt und wurden daraus tolle Objekte gebaut. Nun können in den nächsten Jahren Schülerinnen und Schüler mit Hilfe dieser Würfel, Quader, Pyramiden und vieler weiterer Körper anschaulich und leichter diese Themen erarbeiten.

"English-Project-Week"

First day:

 

After the introduction we started with songs, games and more.... All children and teachers have to talk English the whole time.

Vorösterlicher Gottesdienst

Unsere Messe stand heuer unter dem Motto „Rücksicht auf mich und dich“. Im gemeinsamen Wohlergehen feierten die Kinder der Volksschule und Mittelschule Rabenstein mit den Senioren und unserem Pfarrer Leonhard die Schulmesse. Musikalisch wurde die Messe von Karin Sieder, Gudrun Marchart und dem Schulchor gestaltet. Die liturgische Leitung oblag Gabriele Bichler.
Der generationenübergreifende Gottesdienst gefiel allen besonders gut.
Wir wünschen allen frohe Ostern!!!

März

Schwimmwoche Raabs an der Thaya

Bei traumhaftem Wetter und bereits sommerlichen Temperaturen war die Schwimmwoche in Raabs auch abseits des Hallenbads ein voller Erfolg. Wir hatten viel Spaß am Wandern, Lamatracken, auf der Burg Raabs und in der Glasbläserei. Die Kinder konnten ihre Schwimmfertigkeiten toll verbessern und lernten viel Neues dazu. Somit gelang es 17 Schülern den Allround - Schwimmschein zu erreichen. Wir gratulieren allen Schwimmscheinbesitzern recht herzlich.

KIJUBU-Besuch in St. Pölten

Am 28.03 besuchten die Schüler/innen der 4a und der 3b im Foyer des ORF Studios St. Pölten die Lesung von Carolin Philipps.
Sie stellte uns zwei Bücher vor, mit dem Titel „For your eyes only“ und „Talitha“. In dem erst genannten Buch geht es um ein Mädchen, dessen Nacktbilder gegen ihren Willen in den sozialen Medien herumgeschickt wurden. Das zweite Buch handelt von Talitha, einem Mädchen aus Damaskus, das die Gräuel des Krieges hautnah miterlebt und davor flieht. Talithas Leben wurde uns nahe gebracht. Beide Bücher waren sehr berührend und lehrreich.

von Luana Gruber, 4a

BOBI Workshop

Am 28. März 2017 nahmen die Buben und Mädchen der 3. und 4. Klassen im Unterrichtsfach Berufsorientierung an einem informativen Workshop von "frag-jimmy“ (im Auftrag der Wirtschaftskammer) teil. Sie bekamen wertvolle Tipps, wie sie einen geeigneten Lehrberuf ausfindig machen könnten. Außerdem gewannen sie ein Handyreinigungstuch nach einer Fragerunde, bei der es die Aufgabe bestimmter Berufe zu erraten gab. Am Ende erhielten aber alle ein Tuch. Von diesem spannenden Vortrag waren alle Schüler/innen begeistert.

von Verena Raidl, 3A  

Erfolg mit "Halleluja"

Die Klasse 2B nahm am Veritas Wettbewerb "Stelle ein Musikstück mit einem Bild dar!" sehr erfolgreich teil und war österreich-weit bei den 13 besten Umsetzungen. Gratulation zur äußerst erfolgreichen Teilnahme! Der Siegespreis war eine Karaoke-CD und ein Überraschungspaket mit .... Weiteres unter Mehr-fach Wettbewerb

Ein aufregendes Erlebnis in der 1B!

Im Deutsch-Unterricht "verletzte" sich Georg am Kopf. Beim gespielten Erlebnis machten alle begeistert mit und die Verletzung wirkte ziemlich echt.

Begeistert im NAWI Unterricht!

Die SchülerINNEN der NAWI - Gruppe zeichneten und malten die Atmungsorgane, die Verdauungsorgane, den Blutkreislauf und das Skelett des Menschen auf Papiervorlagen, die sie selbst hergestellt hatten!

Turnstunde im Freien

Am 16. März hatten die Mädels aus den dritten Klassen mit Frau Fachlehrerin Bettina Grünberger einen tollen Nachmittagsunterricht im Freien. Mit viel Spaß joggten sie eine Runde im Markt und fanden am Spielplatz ihr Ziel.
Dort fanden einige auf der Wippe ihr Glück, andere kletterten auf dem Klettergerüst und wieder andere schaukelten mit der Tellerschaukel. Alle waren begeistert und fanden diese Turnstunde super.                                                                                            von Verena Raidl, 3A

BOBI-Exkursion

Am 14. März 2017 waren die Buben und Mädchen der 3A und der 3B im Unterrichtsfach Berufsorientierung bei der Firma Nadlinger, um den Betrieb zu besichtigen.
Anschließend waren sie für eine Betriebsbesichtigung bei der Fa. Klenk & Meder. Dankenswerterweise bekamen wir von der Fa. Klenk & Meder eine Wurstsemmel und von der Fa. Nadlinger Schokolade und ein Ideen-Buch spendiert. Gestärkt beendeten die Klassen den lehrreichen Tag.                                                                                               
von Verena Raidl, 3A

Landesjugendsingen: Proben

Mit großen Schritten nähert sich das Landesjugendsingen in Grafenegg. Die 3. und 4. Klassen proben bereits eifrig. Es müssen sehr viele Vorgaben beachtet werden, um erfolgreich vor mehreren hundert Zuschauern auftreten zu können. Dass dieses einmalige Erlebnis überhaupt Wirklichkeit werden kann, dafür sorgen Karin Sieder, Gudrun Marchart und Erich Kirchner.

U_u_u_u_u_u_u_u_u_u_u_nd: Action

Der Film der WortBildTon-Gruppe nimmt langsam Gestalt an. Am Donnerstag wurden die ersten Außenaufnahmen gedreht. Diesmal hat uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung gemacht.

Let's talk English

Jeden Dienstag warten die SchülerInnen der 4. Klasse der Volksschule Rabenstein schon gespannt auf Frau Fachlehrerin Kargl, die mit ihnen im Rahmen der Nahtstelle die Englischkenntnisse aufbessert. Es wird viel gespielt, gemalt, gebastelt - aber das Wichtigste: Let's talk only English ! Hier nun einige Ergebnisse.

 

https://youtu.be/72RR5g-cy9o

https://youtu.be/hW0sMOGf4go

https://youtu.be/uJAsznwinWA

https://youtu.be/7PKHyDSdtzw

https://youtu.be/tK7EeSMaKhE

Februar

Faschingdienstag

Am Faschingdienstag ging es recht lustig zu. Es gab Chearleaders, Tiger, Räuber, Römerinnen, Erdbeeren, Pippi Langstrumpf, Häftlinge ... Alle hatten großen Spaß! Danke für die guten Krapfen!

Zirkus goes Schule

Der Zirkus Penelli gab am Rosenmontag eine kleine Vorstellung am Standort Grünau.

Gezeigt wurden artistische Einlagen wie Balancieren von Stühlen, Handstand auf Stühlen, die wiederum auf Flaschen standen und Akrobatik am Hängetuch.

Dem Applaus und dem Gelächter bei den Clownerien zufolge wurden die Kinder gut unterhalten.

Berufsinformation im AMS

Am Valentinstag dem 14. Februar besuchten wir, die Buben und Mädchen der dritten Klassen, das AMS und machten einen Test zur Ermittlung unserer Interessen. Zuvor kehrten wir in der HAK in St. Pölten ein, um Spagetti zu verspeisen. Gestärkt fuhren wir anschließend zum AMS und hörten uns einen Vortrag an. Nachdem alle den Test abgeschlossen hatten, fuhren wir ins Industrieviertel von St. Pölten, dort haben wir Wissenswertes über die Stadt gelernt.

von Verena Raidl, 3A

Zu Besuch im Landestheater

Am 14. Februar besuchten alle Buben und Mädchen der 1. und 2. Klassen das Landestheater in St. Pölten. Wir sahen eine sehr gute Vorstellung von "Mio, mein Mio". Das Stück von Astrid Lindgren war sehr phantasievoll. Den Buben und Mädchen hat es sehr gut gefallen.

Semesterausklang auf dem Eislaufplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die 1b verbrachte die letzten drei Unterrichtsstunden auf dem Eislaufplatz der Naturfreunde in St. Pölten. Auch die Anfänger hatten viel Spaß und schafften die Runden - kurz vor dem Nachhausefahren - schon ohne Hilfe.